Datum
26. Januar 2017
Autor
von Daniel Nieß
Thema
Cloud

Machen Sie den Test: Lohnt sich die Cloud für Sie?

Wie Cloud-ERP-Lösungen helfen, Geld zu sparen

Wolke auf Hand

Ein klassisches ERP zu implementieren, ist ein komplexer und zeitintensiver Vorgang. Haben Sie gemeinsam mit Ihren Beratern das System einmal lauffähig bekommen, benötigen Sie in der Folge kontinuierlich personelle und finanzielle Ressourcen, um das System aktuell und sicher zu halten. Vor allem die Datensicherheit und das Aufrechterhalten der Systemstabilität sind Themen, die der fortlaufenden Aufmerksamkeit bedürfen. Das System ist die eine Sache – der Umgang mit dem System eine andere. Ihre Mitarbeiter müssen diesen aufwändig erlernen und nutzen doch oft nur Teile des teuren ERP. Für Unternehmen aus dem Mittelstand machen die Ausgaben für ein On-Premise-ERP unter solchen Voraussetzungen oftmals ca. 60% der Gesamtkosten ihrer IT-Infrastruktur aus. Wäre ein ERP-System aus der Cloud eine Alternative? Ob sich das für Sie lohnt, erfahren Sie in diesem Beitrag und im unten angehängten Test.

Bei Cloud-Lösungen erhalten Sie alle Vorzüge, die ein modernes ERP Ihrem Unternehmen bieten kann. Sie verzichten aber auf zeitintensive Installationen und Investitionen in schnell veraltete Hardware. Auch die Implementierung geht zügig von statten. Das System bietet einen vollständigen Funktionsumfang, der genau an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann. Damit stehen Ihnen immer die Szenarien und Prozesse zur Verfügung, die Sie wirklich benötigen. Über Benutzerrollen wird dabei festgelegt, welcher Ihrer Mitarbeiter welche Aufgabe im System erhalten soll – und auch, welche Mitarbeiter bestimmte Informationen nicht einsehen dürfen.

Geschäftsprozesse effektiver gestalten

Bei einer Cloud-Lösung existiert kein ungenutzter Überbau. Sie erhalten ein hoch performantes und modern gestaltetes System, mit dem Sie Ihre Geschäftsprozesse effektiver gestalten können.

Die Implementierung und das Vermitteln von Know-how an die Keyuser wird dabei von Consultants durchgeführt – ganz wie bei klassischen On-Premise-Lösungen. Ergänzend bietet ein modernes Cloud-ERP aber auch eine integrierte Hilfe samt umfangreicher Wissensdatenbank und eine ausführliche Bibliothek. Anwendungsbenutzer können erste Schritte zu ihren Fachbereichen über eine integrierte, rollenbasierte Lernumgebung erlernen. So gelingt der Einstieg in das System schnell und unkompliziert und das Arbeiten mit der neuen Lösung macht sogar Spaß!

Geringere Kosten – aber nicht auf Kosten der Sicherheit

Cloud-Lösungen haben den unschlagbaren Vorteil, dass Sie sich die Anschaffung teurer Hardware ebenso sparen können, wie deren regelmäßige Wartung. Dadurch sind Unternehmenslösungen in der Cloud ideal für mittelständische Unternehmen geeignet. Sie bieten einen umfassenden Funktionsumfang zu einem Bruchteil der Kosten einer klassischen Lösung mit eigener Infrastruktur!

Ihr wertvollstes Gut, Ihre Daten, werden nicht „irgendwo in der Cloud“ abgelegt, sondern mit dem richtigen Partner an klar vereinbarten Orten, die Sie auf der Landkarte wiederfinden. Für deutsche Kunden kann dies selbstverständlich ausschließlich der Serverstandort Deutschland sein.

Eine moderne Cloud-Lösung rufen Sie über den Browser auf. Das ermöglicht Ihren Mitarbeitern, das System ortsunabhängig und bequem überall dort zu nutzen, wo sie einen Internetzugang haben. Gleichzeitig wissen Sie immer, wo sich Ihre Daten befinden, und dass sie optimal abgesichert sind. Das Ergebnis: Sie können sich auf Ihr Business konzentrieren, statt sich mit Ihrer Infrastruktur zu beschäftigen!

Nur bezahlen, was man braucht

Der Funktionsumfang und die Zahl der Anwender bestimmen auch die monatlichen Kosten. Sie bezahlen nur, was Sie auch brauchen. Und dies nur für diejenigen, die es auch brauchen. Wenn Ihr Unternehmen expandiert und weitere Funktionen der Software benötigt werden, können Sie diese problemlos dazu buchen. Zu einem günstigen Preis bekommen Sie alles, was Sie von einem ERP erwarten – ohne sich Gedanken um schnell veraltende Infrastruktur machen zu müssen. Ein Cloud-ERP orientiert sich am Endanwender und ist ideal erweiterungsfähig. Und um Updates brauchen Sie sich auch nie wieder zu kümmern.

Nutzen Sie aktuell ein On-Premise-ERP und möchten wissen, ob sich der Wechsel in die Cloud lohnen könnte? Machen Sie den Test und erfahren Sie mit einer kostenlosen Potenzialanalyse, wie auch Ihr Unternehmen mit SAP Business ByDesign von einem modernen, cloudbasierten ERP profitieren kann:

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Anrede

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Bildquelle: © Lionel Abrial, unsplash.com
Assetquelle: © Bradler GmbH

Sie möchten mit dem Autor Kontakt aufnehmen?
Schreiben Sie an d.niess@byde.eu

Kommentare

Noch nicht bewertet

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Schreiben Sie uns:
redaktion@byde.eu

Ähnliche Artikel