Datum
23. November 2017
Autor
von Nora Schunert
Thema
Finanzmanagement

IFRS 15 bei Mehrkomponentenverträgen

4.5 von 5 Sterne, 2 Bewertungen

Stimmen bei Ihnen künftig noch Rechnungsbetrag und Erlösrealisierung überein?

Mehrkomponentenverträge sind ganz besonders von den Änderungen durch den neuen Bilanzierungsstandard IFRS 15 betroffen. Wer meint, dass die der Telekommunikationsbranche vorbehalten sind, irrt sich. „Unternehmen, in denen Mehrkomponentenverträge nicht Teil der Kernkompetenz sind, könnten den Einfluss von IFRS 15 auf ihr Geschäft unterschätzen“, befürchtet Frank-Michael Kraft, IFRS-Experte bei der AdaPro GmbH.

Die Sache mit der Kundenbindung

„Grundsätzlich lassen sich in fast allen Branchen Anwendungsfälle für Mehrkomponentenverträge finden“, erklärt Kraft. „Vor allem dann, wenn Unternehmen versuchen, über zusätzliche und langfristige Services eine Kundenbeziehung aufzubauen, die über den reinen Verkauf eines Produkts hinausgeht.“ Im Fall der Telekommunikationsbranche ist das beispielsweise der Laufzeitvertrag mit subventioniertem Handy. Doch auch Maschinenbauer schließen Mehrkomponentenverträge mit ihren Kunden, wenn neben dem Verkauf der Maschine ein Wartungsvertrag zum Leistungsbündel gehört. Und auch Verlage sind betroffen, wenn sie ergänzend zum Printmedium exklusive Online-Angebote zur Verfügung stellen.

Der Kunde zahlt X, in der Bilanz steht Y

Durch IFRS 15 können im Fall von Mehrkomponentenverträgen Beträge aus Rechnungsstellung an den Kunden und buchhalterischer Erlösrealisierung voneinander abweichen.  Bisher wurde derselbe Betrag als Erlös realisiert, der auch dem Kunden in Rechnung gestellt wurde. Ab dem 1.1.2018 müssen unterschiedliche Beträge verbucht werden. Damit die Vorgehensweise klarer wird, haben wir die Neuerungen grafisch übersichtlich aufbereitet. Mit einem Klick auf den Link sehen Sie den Unterschied zwischen alten und neuen Buchungen anhand eines Fallbeispiels. Zudem erhalten Sie einen Überblick über das 5-Schritte-Modell, nachdem ab Januar 2018 bilanziert werden muss.

Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Anrede

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Sie möchten mit dem Autor Kontakt aufnehmen?
Schreiben Sie an n.schunert@byde.eu

Bildquelle: © fotolia; Kittiphan
Assetquelle: © byde.eu

Kommentare

4.5 von 5 Sterne, 2 Bewertungen

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinterlassen